Autor: Eva Kormann

BVE-Schüler bauen Nistkästen für interkulturellen Garten

Stolz präsentieren Niko und Cynthia, stellvertretend für die BVE der Josef-Durler-Schule Rastatt, ihre selbstgebauten Nistkästen. Diese werden im Anschluss Mathias Stickel, Vertreter der Stadt Rastatt, übergeben. Stickel bewundert die robusten und handwerklich sehr gelungenen Nistkästen aus Lärche, die die Schülerinnen und Schüler in Eigenleistung hergestellt haben.

Gelebte Demokratie – Europawahl an der JDS

Demokratie lebt von der Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger. ‚Europa’ entfaltet nur Sinn, wenn der europäische Gedanke besonders auch von ‚unten’, nicht zuletzt von jungen Menschen, getragen wird. Beides kommt in der Europawahl zusammen und so sind auch insgesamt ca. 800 Schülerinnen und Schüler der Josef-Durler-Schule Rastatt in der Woche vor der Europawahl aufgerufen, ihre Stimme abzugeben.