Autor: steffen

Gruppenbild BS Abschluss

Greifbare Ergebnisse

Rastatt (eva) „Das Handwerk arbeitet mit vielfältigen Materialien und verbindet traditionelle Techniken mit modernster Digitalisierung. Eine handwerkliche Ausbildung ist auf der ganzen Welt anerkannt und einsetzbar. Und das Beste ist: Du kannst sehen und anfassen, was du geschaffen hast – du hast immer ein greifbares Ergebnis!“, so feiert Gerold Wendelgaß, Direktor der gewerblichen Josef-Durler-Schule Rastatt, auf der diesjährigen Abschlussfeier der Berufsschule seine Absolventen.

Die Eingangsklasse erhält Tablets

Aufbruchstimmung: Josef-Durler-Schule nimmt am bundesweit größten Schulversuch „Tablets im Unterricht“ teil

Aufbruchstimmung herrschte gestern in der Josef-Durler-Schule (JDS) – Aufbruch einmal mehr in die Welt der digitalen Medien: Gemeinsam mit Vertretern des Kultusministeriums, des Regierungspräsidiums Karlsruhe und des Landesinstituts für Schulentwicklung feierte die JDS ihre Teilnahme am bundesweit größten Schulversuch „Tablets im Unterricht“. 30 Schüler der Eingangsklasse „Gestaltungs- und Medientechnik“ am Technischen Gymnasium (TG) erhielten ihr eigenes Tablet, das in den nächsten drei Jahren im Mittelpunkt des Unterrichts stehen wird.