Autor: Walburga Langen-Droll

Josef-Durler-Schule am Puls der Zeit

Neugierig schlenderten die Besucher am Sonntag durch die Josef-Durler-Schule (JDS) in Rastatt, um sich beim Tag der offenen Tür über die zahlreichen Angebote der gewerblich-technischen Bildungseinrichtung zu informieren. Viele Schüler nutzten die Gelegenheit, sich bereits für das kommende Schuljahr anzumelden. Bewerbern für das Technische Gymnasium (TG) und das Berufskolleg standen Computer zur Verfügung, die sie für das neue Online-Verfahren nutzen konnten.

Fachinformatiker erzielte Bestnote

31 junge Männer und eine Frau haben die Berufsschulprüfung an der Josef-Durler-Schule Rastatt erfolgreich abgeschlossen. In einer Feierstunde überreichte Schulleiter Gerold Wendelgaß die Zeugnisse sowie elf Preise und acht Lobe an die besten Absolventen. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Lehrerband.