Praxissemester

P R A X I S S E M E S T E R
für Studierende des Lehramts

Praxissemester für Studierende des Lehramts
An unserer Schule stehen vier Plätze zur Verfügung.

Liebe Studierende,

herzlich willkommen an der Josef-Durler-Schule! Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Schulpraktikum bei uns interessieren.
Seit 2006 betreue ich als Ausbildungslehrer die Studierenden in ihrem Schulpraxissemester. In dieser Zeit durfte ich Studierenden unterschiedlicher Fachrichtungen, Universitäten und Hochschulen Einblicke in die hochinteressanten Schularten unseres Hauses geben. Bei uns gibt es vieles zu entdecken!
Die Vielfalt an Schularten, die unter unserem Dach zu finden sind, bieten Ihnen die Möglichkeit, etwas Neues kennen zu lernen, sich vor unterschiedlichen Schülergruppen zu erleben und moderne Unterrichtskonzeptionen zu erfahren. Neben dem Technischen Gymnasium, das ebenso wie das allgemeinbildende Gymnasium zur allgemeinen Hochschulreife führt, haben wir z.B. die Berufsschule, das Berufskolleg oder die Berufsfachschule in unserem Haus.
Es erwartet Sie ein nettes, interessantes und abwechslungsreiches Kollegium. Profitieren Sie von der mehrjährigen Erfahrung vieler Kollegen aus Industrie und Handwerk und schauen Sie den Lehrern der allgemeinbildenden Fächer über die Schultern. Die Josef-Durler-Schule ist in nur 8 Minuten zu Fuß vom Bahnhof Rastatt erreichbar und liegt im Verkehrsnetz des KVV. Es pendeln mehrere Züge oder Straßenbahnen stündlich zwischen Karlsruhe und Rastatt.Weitere Informationen zum Praxissemester sind im Folgenden zusammengefasst. Sollten Sie noch Fragen haben, rufen Sie mich einfach an oder schicken Sie mir eine Email.

Es würde mich sehr freuen, Sie schon bald als Praktikantin oder Praktikant an der Josef-Durler-Schule begrüßen zu dürfen.

 

Daniel Biedermann, Ausbildungslehrer

 

Fächerangebot, Betreuungsmöglichkeiten

Studierende des Lehramts an Gymnasien sowie Studierende der Studiengänge zum höheren Lehramt an beruflichen Schulen können in folgenden Fächern an der JDS betreut werden:

Allgemeinbildende Fächer:

  • Chemie
  • Deutsch
  • Englisch
  • Ethik
  • Evangelische Religionslehre
  • Französisch
  • Geschichte / Gemeinschaftskunde
  • Italienisch
  • Katholische Religionslehre
  • Mathematik
  • Physik
  • Spanisch
  • Sport
Berufliche Fächer:
  • Elektrotechnik
  • Energietechnik
  • Fertigungstechnik
  • Gestaltung
  • Holztechnik
  • Informationstechnik
  • Körperpflege
  • Metallbautechnik
  • Nachrichtentechnik

 

Ablauf des Praktikums/Inhalte/unterschiedliche Modelle Studierende des Lehramts an Gymnasien…

…absolvieren ein 13-wöchiges Schulpraktikum am technischen Gymnasium der Josef-Durler-Schule. Sie haben dabei die Möglichkeit das Praktikum in Modulform (zwei Module) oder am Stück als Blockpraktikum abzulegen.
Das Praktikum in Blockform findet von den Sommerferien bis zu den Weihnachtsferien statt. Bei der Modulform wird Modul I in der vorlesungsfreien Zeit zwischen Sommer- und Herbstferien und Modul II zwischen der Faschingszeit und Mitte April abgelegt. Leider ist der Zeitraum für Modul II meistens nicht ausreichend um die Gesamtzahl von 13 Praktikumswochen zu erreichen. Die Praktikanten müssen dann oft zusätzlich während des Sommersemesters die fehlenden Tage an der Schule nachholen. Ich empfehle daher das Praktikum in Blockform abzuleisten.

Studierende der Studiengänge zum höheren Lehramt an beruflichen Schulen…

…absolvieren ein 10-wöchiges Schulpraktikum, das in drei Modulen abzulegen ist. Die Dauer der einzelnen Module ist vom Studiengang abhängig und wird vom Seminar oder der Hochschule mitgeteilt.

Die Anmeldung erfolgt über das Onlineanmeldeverfahren für Berufliche Schulen. Kontakt
Ausbildungslehrer:
OStR Daniel Biedermann
Tel.: 07222 9180 – 271
E-Mail: biedermann@jdsr.de
Sekretariat:
Tel.: 07222 91 80-0
Fax: 07222 91 80-135
E-Mail: info@josef-durler-schule.de

 

Links
Über die folgenden Links gelangen Sie zu weiteren Informationen des Seminars Karlsruhe und des Kultusministeriums Baden-Württemberg so wie zur Praxissemester-Anmeldeseite.