Meldung vom: 23.09.2020 

Sehr geehrte Partner aus den Betrieben und Praxen,
Sehr geehrte Eltern,
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule,
Liebe Schülerinnen und Schüler,

aktuell befindet sich die Schulleitung im engen Kontakt mit dem Gesundheitsamt. Bisher wurden keine weiteren Infektionen an unserer Schule festgestellt. (Stand: Mi, 23.09.2020 12:00 Uhr). Die betroffenen Kontaktpersonen befinden sich in einer vom Gesundheitsamt angeordneten Quarantäne.

Zur Information für Sie stellen wir folgende Materialien des Landesgesundheitsamtes zur Verfügung:

Die Schülerinnen und Schüler in Quarantäne werden durch die unterrichtenden Lehrkräfte über unser Lernmanagementsystem itslearning mit Unterrichtsmaterialien versorgt und können so weiterhin am Unterrichtsgeschehen in den jeweiligen Kursen teilnehmen.

Bleiben Sie gesund!

Sven Teichmann
(Schulleiter)


Meldung vom: 20.09.2020 

Sehr geehrte Partner aus den Betrieben und Praxen,
Sehr geehrte Eltern,
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule,
Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schulleitung wurde heute (Sonntag, 20.09.2020) informiert, dass an der JDS Rastatt ein bestätigter Corona-Fall nachgewiesen wurde. Betroffen ist die Jahrgangsstufe 2 des Technischen Gymnasiums.

In den Anweisungen des Gesundheitsamtes heißt es:

Wie geht es nun weiter?

1. Die Schule stellt dem Gesundheitsamt die dafür nötigen Kontaktdaten von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und weiteren an der Schule tätigen Personen zur Verfügung (Auskunftserteilung bei meldepflichtigen Erkrankungen nach § 16 IfSG).

2. Personen, die als enge Kontaktpersonen zum Infizierten identifiziert werden, schickt das Gesundheitsamt in Quarantäne.

3. Für alle übrigen Personen erstellt das Gesundheitsamt ein entsprechend der spezifischen Situation vor Ort angepasstes Infoblatt, welches der Schulleitung zur Weitergabe an die Schülerinnen und Schüler und der Eltern zur Verfügung gestellt wird.“

Konkret für unserer Schule bedeutet dies:

  1. Die Schule hat dem Gesundheitsamt die Kontaktdaten der betroffenen Lehrkräfte und der betroffenen Schülerinnen/Schüler (SuS) am Sonntag im Laufe des Nachmittages zur Verfügung gestellt.
  • Die betroffenen SuS sowie die Lehrkräfte wurden informiert. An diesen Personenkreis erging die Aufforderung, sich vorerst zu isolieren und auf die Kontaktaufnahme durch das Gesundheitsamt zu warten.
  • Sobald das Gesundheitsamt, wie oben erwähnt, ein entsprechend der spezifischen Situation vor Ort angepasstes Infoblatt erstellt hat, wird es auf unserer Internetseite veröffentlicht und den Schülerinnen und Schülern in der Schule ausgegeben.
  • Für alle nicht betroffenen Klassen wird weiterhin Unterricht vor Ort erteilt. Bitte informieren Sie sich über mögliche Vertretungsregelungen.

An alle am Schulleben Beteiligten ergeht gleichzeitig die dringende Bitte, sich an die Hygieneregeln strikt zu halten.

Abstand – Hygiene – Alltagsmaske!

Bleiben Sie gesund und achten Sie auf sich!

Sven Teichmann

Schulleiter


Meldung vom: 09.09.2020


Informationen zum Schuljahresbeginn 2020/2021 für alle am Schulleben beteiligten Personen

Sehr geehrte Partner aus den Betrieben und Praxen,
Sehr geehrte Eltern,
Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
Sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Schule,
Liebe Schülerinnen und Schüler,

ein neues Schuljahr beginnt im „Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen“. Viele Besonderheiten werden dieses für alle Beteiligten nicht einfache Schuljahr kennzeichnen. Die Bedingungen ändern sich dynamisch. Vorgaben können sich von heute auf morgen verändern.

Zur geordneten Durchführung des Schuljahres bedarf es der Mitarbeit von Ihnen allen. Deshalb im Folgenden einige Ausführungen, die Sie dringend beachten müssen.

Bleiben Sie gesund und denken Sie an die AHA – Regeln.

Sven Teichmann
(Schulleiter)

Informationen zum Schuljahresbeginn 2020/2021 für alle am Schulleben beteiligten PersonenPDF Download
Ausführliche HygieneregelnPDF Download
Vorlage: „Erklärung der Erziehungsberechtigten … über den Ausschluss vom Schulbetrieb nach der CoronaVO …“PDF Download
DatenschutzerklärungPDF Download